Kontakt
ibdrm GmbH
Beratende Ingenieure
für das Bauwesen

Gravelottestraße 8
D-81667 München

Tel: +49 (0)89 380172-0
Fax: +49 (0)89 380172-20
E-Mail: info@ibdrm.de
Ruffiniblock, Sendlinger Straße 1, München | IBDRM
15807
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15807,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,side_menu_slide_from_right,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Ruffiniblock, Sendlinger Straße 1, München

Bauzustandsanalyse und Sofortmaßnahmen sowie Vorplanung einer Komplettsanierung

Projektbeschreibung

Bauzustandsbewertung des denkmalgeschützten Ruffiniblocks (BJ 1903), bestehend aus drei einzelnen Gebäuden. Ein Gebäudeteil wurde im 2. Weltkrieg beschädigt und wieder aufgebaut. Auf Grund von hauptsächlich alterungsbedingten Schädigungen wird eine Komplettsanierung mit Teilaustausch der Decken geplant, die eine Brandschutzsanierung beinhaltet. Die sechsgeschossigen Gebäude werden von der ibdrm GmbH seit 2007 im Zuge von Sicherheitsbegehungen überwacht. Falls erforderlich wurden Sofortmaßnahmen zur Sicherstellung der Standsicherheit bzw. zur Gewährleistung der Dauerhaftigkeit vorgesehen. Alle Maßnahmen wurden im laufenden Betrieb durchgeführt.
Teil der Planungsaufgabe war auch die Prüfung einer Umsetzung im laufenden Betrieb mit Interimsmaßnahmen.

Planungszeit: 2007 – 2014
BGF: 10.000 m²

Leistungen

  • Tragwerksplanung LPH 1 und 2
  • Untersuchung und Begutachtung des Tragwerks
  • Planung und Überwachung von Sofortmaßnahmen
  • Abstimmung des Vorgehens mit Bauherrschaft und Bauaufsicht (insbesondere Denkmalschutz)

Tragwerk (Bestand)

  • Massive Bauweise mit diversen Deckentypen
    – Stahlträgerdecken mit Zwischenbeton (KG)
    – Koenen‘sche Plandecken
    – Stahlbetondecken
    – Rippendecken mit Ziegel-Zwischenbauteilen
    – gemauerte Gewölbe
    – Holzbalkendecken
  • Holztreppen
  • Holzdachstuhl über 3 Ebenen
  • Historisches Mauerwerk und Granitpfeiler
  • Sanierung eines Kriegsschadens mit StB-Rippendecken, StB-Massivplatten und Holzbalkendecken

Projektbilder

Bauherr

LH München
Baureferat – Hochbau HZ5
Friedenstraße 40
81671 München

Architekt

Breitenbücher Hirschbeck Architekten
Zielstattstraße 11
81379 München

Verantwortlicher Projektleiter

Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Hofstetter
Dipl.-Ing. Univ. Josef Zirnbauer

Category
Brandschutz, Büro- und Verwaltung, Denkmalschutz, Sanierung